Universal Messsystem UMS1300

Das MCD Universal Messsystem UMS1300 ist ein PC-gesteuertes Modular-Testsystem in 19”-Technik, mit anwendungsorientierter Ausstattung. Die Programmierung erfolgt durch die MCD Programme mittels des integrierten Interpreters über ein Rechnersystem mit USB- oder RS232- Anschluss.

Ausstattung Serie

  • Kreuzmultiplexer 32 x 4, erweiterbar bis 128 x 8
  • Kaskadierbarer 96 Kanal-Multiplexer für Bauteilmessungen
  • Multiplexer 1 aus 16
  • Multiplexer 16-fach Umschalter
  • Eingabekarte 32 Kanäle, Schwellwert programmierbar
  • DA-Wandler 12 Bit

    • Frequenzzähler 0 … 10 MHz
    • Programmierbare Strommessung
    • Buskarten mit Lochrasterfeld für spezielle Aufbauten

  • Weitere Karten sind in Vorbereitung oder können auf Kundenwunsch entwickelt werden
  • Für Audio- und Videomessungen sind getrennte Module verfügbar, die einfach mit dem UMS1300 kombiniert werden können

Die Prüfspannung für die Bauteiltests ist mit dem DA-Wandler programmierbar. Diese Karte übernimmt auch die Steuerung des UMS1300. Das Messsystem kann auf die jeweilige Applikation einfach angepasst werden.

Aufbau:

3HE, 19“ Einschub, 480 mm tief

Spannungsversorgung:

120/ 230 Volt AC 50/ 60 Hz

Stromaufnahme:

Ca. 2 Amp.

UMS1300 Standard-set
Bestellnummer: UMS1300 Standard-set