MCD präsentiert sich auf dem Olympiaturm

Veröffentlicht am: 09.05.2019 Kategorie: Messen Messen

MCD Elektronik wird seine Innovationen auf dem Olympiaturm präsentieren.

Wenn der MCD Kooperationspartner Meilhaus Electronic am 15. und 16. Mai 2019 zu seinem Premium-Event "Hightech auf dem Olympiaturm" lädt, darf natürlich auch das Messe-Team der MCD Elektronik GmbH nicht fehlen. Denn im Jahr 2019 feiert Meilhaus das 25-jährige Jubiläum dieser Veranstaltung, wodurch das Event in 181 Metern Höhe etwas ganz Besonderes werden wird.

Am MCD Stand und mit einem Fachvortrag unter dem Titel "VTS 2030 - vom manuellen Prüfplatz bis zur Vollautomatisierung" werden CEO Bruno Hörter und Business Development Manager Labib Feidy neue Applikationsmöglichkeiten für das Standard Testsystem VTS 2030 präsentieren. Innerhalb des Vortrags wird so eine aktuelle Roboter-Applikation vorgestellt, mit der Platinen automatisiert optisch und elektronisch geprüft werden.

Darüber hinaus wird über ein innovatives Software-Tool informiert, mit dem die Abläufe von einem oder mehreren vernetzten Testsystemen auf mobilen Endgeräten überwacht, die Testprozesse gesteuert und deren Ergebnisse online analysiert werden können. Beispielsweise können so über ein Tablet oder das Smartphone Testresultate eines Systems aufgerufen werden, ohne dass die Person neben der Anlage stehen muss. Durch das übersichtliche Interface lassen sich auch Statistiken des gesamten Testablaufs oder von einzelnen Testsequenzen und Prüflingen live aufrufen. In der Welt des "Internet of Things" (IoT) und "Industrie 4.0" ist diese digitale Vernetzung der Prüftechnik ein weiterer Meilenstein.

Das MCD Team vor Ort freut sich auf zahlreiche Besucher, die bei interessanten Gesprächen und dem sagenhaften Ausblick über die bayerische Landeshauptstadt begrüßt werden können.

Wer noch kurzfristig an dieser Premium-Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sich hier gerne noch anmelden.