Toolmonitor Telnet

Mit Hilfe dieses Toolmonitors können automatisiert Telnet - Sessions gesteuert und Ergebnisse ausgewertet werden.

Der Verbindungsaufbau erfolgt - je nach Konfiguration - manuell oder automatisch. Es können beliebige Befehle abgearbeitet werden. Die jeweiligen Ergebnisse werden zurückgegeben und angezeigt. Dies ermöglicht die einfache Einbindung ergänzender Systeme (z.B. Unix, Linux, Windows usw.) für asynchrone Mess- und Steueraufgaben ohne zusätzliche Programmierung.

Die Programmoberfläche kann in weitem Umfang frei gestaltet und den Anwenderanforderungen angepasst werden. Einmal erstellte Konfigurationen können in Projektfiles gespeichert und bei Bedarf wieder geladen werden. Mit Hilfe einer integrierten Scriptengine können Funktionen automatisiert durchgeführt werden. Über Fremdsoftware kann der Toolmonitor komplett ferngesteuert werden.

Als Interface kommt hierbei COM/DCOM oder eine .Net – Assembly zum Einsatz. Dadurch kann der Toolmonitor in eine Vielzahl von Applikationen eingebunden werden (Microsoft Visual Studio® (C#, C++, Visual Basic),  Microsoft Office®  (z.B. Excel®), Open Office®, LabView®, MCD TestManager CE).

Anwendungen

  • Fernsteuerung von Fremdsystemen (Linux, Unix, Windows, usw.)

Bestellinformation

Lizenzgebühr für Toolmonitor Telnet    
Bestellnummer: 118954

Bedienungsanleitung
Toolmonitor Telnet

Bedienungsanleitung zum Download

pdf-Datei | 1.2 MB
bedienungsanleitung-toolmonitor-telnet-mcd.pdf