Toolmonitor PowerSupply

Der MCD PowerSupply-Toolmonitor ermöglicht die Steuerung und Überwachung verschiedener Netzteile. Diese werden über eine Schnittstelle mit dem Computer verbunden und können so mit dem Toolmonitor kommunizieren. Mit der Software können verschiedene Verbraucher vollautomatisch versorgt und die Stromzufuhr kontrolliert werden. Auch die Spannung sowie der maximale Strom können über diese Software-Lösung gesteuert werden.

Die Programmoberfläche kann in weitem Umfang frei gestaltet und den Anwenderanforderungen angepasst werden. So ist neben der analogen und digitalen Darstellung der Messwerte auch eine zeitliche Abfolge von Spannung und Strom des Netzteils innerhalb eines Charts einsehbar. Mit Hilfe einer integrierten Scriptengine können Messungen und Einstellungen automatisiert durchgeführt werden. Zudem ist es möglich, die gesamte Kommunikation des Netzteils mit dem Toolmonitor auf einen Blick zu erkennen.

Über Fremdsoftware kann der PowerSupply-Toolmonitor komplett ferngesteuert werden. Als Interface kommt hierbei COM/DCOM oder eine .Net-Assembly zum Einsatz. Dadurch kann der Toolmonitor in eine Vielzahl von Applikationen eingebunden werden (Microsoft Visual Studio® (C#. C++, Visual Basic), Microsoft Office® (z. B. Excel®), Open Office®, LabView®, MCD TestManager CE).

Bestellinformation

Lizenzgebühr für Toolmonitor PowerSupply
Bestellnummer: 122788

Toolmonitor PowerSupply

Demo-Version kostenlos zum Download

exe-Datei | 17.2 MB
Version 2.3.5.0 - 17.03.2015

Produktbeschreibung PowerSupply

Produktbeschreibung zum Download

pdf-Datei | 629 kB
produktbeschreibung-toolmonitor-powersupply-mcd.pdf