Toolmonitor Logic Designer

Der Logic Designer ist ein Werkzeug, das zur grafischen Programmierung in MCD Toolmonitoren implementiert wird. Mit diesem Toolmonitor können logische Verknüpfungen über sogenannte Logikbausteine angelegt und dargestellt werden. Verknüpft werden beispielsweise Ein- und Ausgänge von Hardware-Komponenten mit Variablen, Funktionen und Events, die über eine Scriptengine integriert werden. Hardware-Komponenten sind beispielsweise die mechanischen Steuereinheiten MIO1616 und PIC8IO oder die Sensor-Aktor-Box von MCD Elektronik. Auch die Simulation von Ein- und Ausgängen ist möglich.

Grundlegend verfügt die Bedienoberfläche des Toolmonitors Logic Designer über zwei Nutzungsmodi. Hierzu gehören der Designmodus zur Erstellung logischer Schaltungen und der Ausführungs-/Arbeitsmodus zum Testen dieser Schaltungen. Folgende Logikbausteine und elektronische Standardschaltungen können mit dem Designmodus genutzt werden:

  • INPUT und OUTPUT zur Anbindung der logischen Schaltung an Hardware-Komponenten
  • AND, OR und XOR zur Verknüpfung von Ein- und Ausgängen
  • Pulse-/Edge-Gatter zur Flankenerkennung
  • FlipFlop-Gatter zur Priorisierung von Set-/Reset-Eingängen
  • Globale Variablen zur Kommunikation über das "Virtual Interface"
  • Flash-Bausteine zur intervallmäßigen An- und Abschaltung von Ausgängen
  • Debouncer-Bausteine zur Entprellung von Eingängen
  • Delay-Bausteine zur Planung von Ausführungsverzögerungen des Schaltplans
  • HIGH und LOW zur Bereitstellung eines dauerhaften Signals
  • Script-Bausteine zur Verknüpfung von Schaltungen mit Methoden aus der Scriptengine
  • Comment-Elemente zur Beschreibung eines Logikschaltplans


Über die Schnittstelle "Virtual Interface" erlauben die Logikbausteine "INPUT", "OUTPUT", "Globale Variable" und "Script" eine nahtlose Integration der erstellten Schaltungen in andere MCD Toolmonitore, wie den Toolmonitor SerIO. Alle Bausteine können jeweils variabel konfiguriert werden. Neben den Baustein-spezifischen Einstellungen stehen allgemeingültige Parameter, beispielsweise zur Positionsbestimmung oder Beschreibungstexte zur Verfügung.

Bestellinformation

Lizenzgebühr für Toolmonitor Logic Designer
Bestellnummer: 150733

Bedienungsanleitung
Toolmonitor Logic Designer

Bedienungsanleitung zum Download

pdf-Datei | 1.5 MB
bedienungsanleitung-toolmonitor-logic-designer-mcd.pdf