VideoMultiplexer

Der Videomultiplexer eignet sich für alle Bereiche der Bildverarbeitung, insbesondere für HDTV-Systeme. Bis zu 8 analoge Kameras können auf jeweils einen oder zwei Ausgänge gemultiplext werden. Kaskadierung der Multiplexer ebenfalls möglich.

Angeschlossene Kameras sind, sofern von Bildverarbeitungskarte unterstützt, vertikal und horizontal kontinuierlich synchronisierbar. Bei Umschaltung auf den nächsten Kanal bleibt die Synchronisation erhalten. Das Bild kann fortlaufend ausgelesen werden.

  • Steuerung über serielle Schnittstelle, parallele Schnittstelle, Open-Collector-Ausgänge oder SPS
  • Anschluss von Kameras und Frame-Grabbern via Standard-Kamerakabel
  • Keine Verkabelung für Stromversorgung der Kameras notwendig
  • Kontrolle der Kameraversorgung und der angeschlossenen Bildverarbeitungskarte über Leuchtdioden
  • Frontseitige Bedien- und Anzeigeelemente für Kontroll- und Diagnosezwecke
  • Standard Videoein- und ausgänge sowie positive oder negative Synchronisationsmöglichkeit mit einstellbarem Triggerpegel
  • Geringer Platzbedarf durch 19"-/1 HE-EMV- Einschub
  • 1 HE-Einschubgehäuse mit 350 mm Tiefe und eloxierter Frontplatte
  • Netzanschluss über Kaltgerätestecker mit Netzfilter, Sicherung und Netzschalter
  • Kamera-/Ausgangssteckverbindungen mit 12-pol. HIROSE-Steckverbindern

Video- und Synchronisationsdaten

Videoeingänge
Frequenzbereich konzipiert für HDTV-Anwendungen
Eingangspegel max. 3 Vss
Eingangswiderstand 75 Ohm gegen GND, opt. wählbar
Videoausgänge
Ausgangspegel max. 1,5 Vss an 75 Ohm
Ausgangswiderstand 75 Ohm
Synchronisationseingänge
Eingangspegel positiv oder negativ, Triggerpegel wählbar
Eingangswiderstand 75 Ohm gegen GND, opt. wählbar
Synchronisationsausgänge
Ausgangswiderstand 75 Ohm gegen GND, opt. wählbar
Abmessungen 19"-/1 HE-EMV-Einschub
Stromversorgung 100–230 V ± 10%, 47-63 Hz
Leistungsaufnahme max. 60 W
Umgebungstemperatur 0 °C – 45 °C
Kameraversorgung 12 V, kurzschlussfest
Kameraleistung max. 5 W
  • Serielle Steuerung 9-pol. SUB-D Stecker
  • Paralleler Anschluss 25-pol. SUB-D Stecker
  • Parallele Eingänge mit plus oder minus steuerbar, kurzschlussfest
  • Eingangsspannungsbereich: 4-30 V
  • Hilfsteuerspannung intern (5V oder extern)

Videomultiplexer 1 aus 4
Bestellnummer: 2585

Videomultiplexer 1 aus 8
Bestellnummer: 2586

Videomultiplexer 2x 1 aus 4
Bestellnummer: 2587