Universal Messsystem UMS1300 ME

Das MCD Universal Messsystem UMS1300 ME ist ein PC-gesteuertes Modular-Testsystem in 19”-Technik, mit anwendungsorientierter Ausstattung. Die Programmierung erfolgt durch die MCD Programme mittels des integrierten Interpreters über ein Rechnersystem mit Multifunktionskarte von Meilhaus Electronic.

UMS1300 mit Multifunktionskarte ME4670
Bestellnummer: UMS1300 ME-Set

UMS1300 mit Multifunktionskarte ME4680
Bestellnummer: UMS1300 ME-Set 80

...über Modul 1 Backplane

  • Anzahl Kanäle: 4 unabhängige Kanäle
  • Auflösung: 16 Bit
  • Zeitbereich für Ausgabe: 10μs – 22ms
  • Betriebsarten: Continuous, „Wrap Around“ und Timer > Systemunabhängig
  • D/A FIFO: Nein bei 4670, ja bei 4680
  • Trigger Input: Optokoppler
  • 2 Stk Kreuzmultiplexing 32x4, auf 4 Stk aufrüstbar.
8 aus 32 bzw. 32 auf 8
12 aus 32 bzw. 32 auf 12
16 aus 32 bzw. 32 auf 16
  • Umschaltmultiplexer 16 Kanal / 1A
  • Digitale Ausgabekarte 32 Kanal je 12V / 0,7A
  • Digitale Eingabekarte 32 Kanal
  • 15 ADW Kanäle
  • 4 DAW Kanäle PushPull max. 0,3A
    Fühlerleitungsbetrieb, unabhängige arbiträre Funktion (abhängig von Multifunktionskarte)
  • Integrierte Strommessung 4-Kanal 10μA bis 8A
  • Verschiedene Trigger Inputs, optoentkoppelt
  • Universelle Schnittstelle zur Erweiterung des Multiplexings.
  • ME4670 oder ME4680 Multifunktionskarte.
    Diese Karte übernimmt auch die Steuerung des UMS1300 ME
  • Direkter Multimeteranschluss mit interner Strom-/ Spannungsumschaltung
  • Externes Netzteil für Prüflingsversorgung
  • Anschluss für verschiedene Prüfadaptionen

Aufbau:

3HE, 19“ Einschub, 480 mm tief

Spannungsversorgung:

120/ 230 Volt AC 50/ 60 Hz

Stromaufnahme:

Ca. 2 Amp.

Aufbau:

  • PCI Platine im externen PC, Version mit galvanischer Trennung A-GND zu PC-GND

A/D Teil über Modul 1 Backplane Anzahl der AD Kanäle:

  • 15 single ended
  • Unipolar 2,5V bis 10V
  • Bipolar +/- 2,5V bis 10V
  • In 4er Gruppen mit Widerstandsteilern beliebig beschaltbar

Auflösung

16 Bit

Summenabtastung:

Ca. 500kHz, FIFO on Board, eigener Timer
Ca. 100kHz bei gleichzeitiger Abtastung von 4 Kanälen

Eingangswiderstand:

ADW0…3:   > 10MΩ / ca. 20pF ohne
Eingangsteilerbeschaltung

ADW4…7:   ca. 1MΩ / ca. 20pF mit
Eingangsteilerbeschaltung 2:1

ADW8…14: ca. 200kΩ / 10nF mit
Eingangsteilerbeschaltung 2:1

Triggermodis:

Software oder extern, Scanzeit 4μs – 23 Minuten